Home > Startseite

Bürozeiten

Die Verwaltung des SKFM erreichen Sie telefonisch montags, dienstag und donnerstags in der Zeit von
09.00 bis 12.00 Uhr.

Bitte haben Sie Verständnis, wenn aufgrund von Außenterminen nicht alle Mitarbeiter zu diesen Zeiten im Hause sind.

 

Offene
Sprechstunde,
Erstberatung, Allgemeine Sozialberatung

Ohne Anmeldung. Für Menschen mit aktuellen Problemen und Fragen (z.B. Alleinerziehende, alte Menschen, Familien etc.)

montags
10.00 - 12.00 Uhr

donnerstags
14.00 - 16.00 Uhr

 

Spendenkonto SKFM:

Kontonummer 201 665
BLZ 303 512 20

IBAN DE9230351220 0000201665

Stadt-Sparkasse Haan

Spendenkonto Tafel:

Kontonummer 91 305 052
BLZ 303 512 20

IBAN DE2130351220
0091305052

Stadt-Sparkasse Haan

Spendenkonto Medikamententafel:



IBAN
DE67 3035 1220 0091 3267 28


Stadt-Sparkasse Haan

Herzlich Willkommen beim SKFM Haan!

 

Tafel Haan stellt wieder auf Ausgabe um

2 Monate Liefertafel wird am 09. Juni beendet

Am 08.April konnte die Tafel Haan einen Notbetrieb einführen, nachdem am 17. März wegen der Corona-Krise die Aktivitäten vorübergehend eingestellt werden mussten. Die 2 fehlenden Ausgabetermine konnten durch großzügige Spenden der Haaner Bürgerschaft und verschiedener Stiftungen und Institutionen durch angeschaffte Einkaufsgutscheine ausgeglichen werden. Hierfür möchte sich der SKFM Haan e.V. an dieser Stelle noch einmal ausdrücklich bedanken. Die Zahl der Tafelkunden wuchs in diesem Zeitraum um etwa 40% auf 150 Haushalte mit mehr als 400 Personen. Nachdem sich die Randbedingungen mehr und mehr verfestigten, wurde von den Ehrenamtlichen der Tafel ein Konzept entwickelt, dass es der Tafel wieder erlaubt, in den Räumlichkeiten der FEG (Freie evangelischen Gemeinde) eine Ausgabe-Tafel anzubieten, die dort seit mehr als einem Jahrzehnt angeboten werden kann. Alle Abläufe mussten überprüft und angepasst werden, vom Einlass bis zur Übergabe der Waren um die Vorgaben der Corona-Verhaltensregeln umsetzen zu können. Ein Informationsbrief wurde den Tafel-Kunden bei der letzten Lieferung beigelegt. So gelten bei der nächsten Ausgabe verlängerte Zeitraster, die Laufwege sind begegnungsfrei geregelt, die Kunden-Annahme findet in einem Pavillon auf dem Vorplatz statt, es gibt Desinfektionsstationen und extra eingerichtete Wartebereiche. Damit kann die Tafel Haan wieder deutlich mehr Waren in das Sortiment aufnehmen, insbesondere kühlpflichtige Ware oder auch wieder mehr Obst und Gemüse. Wir freuen uns damit wieder einen Tafelbetrieb auf annähernd Vor-Corona-Niveau anbieten zu können.

 

08.04.2020

TAFEL HAAN versorgt auch weiterhin ihre Kunden!

Die TAFEL HAAN hat sich nach intensiven Überlegungen entschlossen auch in der CORONA-Krise eine Unterstützung für ihre Kunden zu organisieren.

Da die meisten der ehrenamtlichen Helfer bei der Tafel aufgrund ihres Alters zur Risikogruppe gehören, mussten Lösungen gefunden werden, die mit dem Einsatz von deutlich weniger der Helfer möglich sind. Gleichzeitig kamen bei der TAFEL HAAN viele Anfragen von Kunden an, die dringend um die Wiederaufnahme der regelmäßigen Versorgung baten.

Ab Mittwoch werden daher die Tafelkunden über einen Bringdienst wieder mit den wichtigsten Lebensmitteln versorgt. Da es schwierig ist mit weniger Helfern gleichzeitig möglichst viele Kontakte zu vermeiden und trotzdem die gewohnte Menge an Lebensmitteln einzusammeln, zu sortieren und zu putzen und wieder auszugeben, wird die TAFEL HAAN während der Krise versuchen, haltbare Lebensmittel und Konserven zuzustellen und soweit entsprechende Spenden zur Verfügung stehen, diese durch Discountergutscheine zu ergänzen.

Die TAFEL HAAN verspricht ihren Kunden in einem Begleitbrief zur Lebensmitteltüte „Wir vergessen Sie nicht!“. Dies wird ihr nur gelingen, wenn sich auch genügend Spender für die zusätzlich entstehenden Kosten, insbesondere die Gutscheine, finden.

Das Spendenkonto der TAFEL HAAN lautet IBAN: DE21 3035 1220 0091 3050 52 bei der Stadt-Sparkasse Haan.

 

 

02.04.2020

In der aktuellen Corona-Krise bietet der SKFM Haan folgende Unterstützung

Das Notfall-Telefon

02129-377840

der Lebenskrisen-Ambulanz

des SKFM Haan

Das Angebot richtet sich an Menschen mit psychischen Unsicherheiten und Ängsten in diesem Ausnahmezustand.

Wer?

Frau Marion Beckershoff

Wann?

Mo, Di und Mi von 12 -14 Uhr